Geschäftsführung
Theodor Heuss Stiftung

Antoinette Cherbuliez war in
den Jahren 2002–2009
Geschäftsführerin der Theodor
Heuss Stiftung in Stuttgart

Nachricht vom 01.11.2010

Management
Theodor Heuss Foundation

From 2002-2009, Antoinette Cherbuliez
was the Executive Director of the
Theodor Heuss Foundation in Stuttgart

Posted on November 1, 2010

Als Geschäftsführerin der Theodor Heuss Stiftung verantwortete Antoinette Cherbuliez eine Zukunftswerkstatt (2002), die jährlichen Verleihungen des Theodor Heuss Preises mit Kolloquien, Runden Tischen und Fachtagungen zu den Jahresthemen »Bildung und Erziehung: Bewährungsprobe für die Demokratie« (2003), »Anstöße für ein Europa der Bürger« (2004), »40 Jahre Theodor Heuss Stiftung 1965 – 2005. Herausforderungen für die Zukunft« (2005), »Armut und Ausgrenzung in Europa – am Beispiel Roma« (2006), »Religion und Integration in Europa« (2007), »Sicherheit stärken – Bürgerrechte sichern« (2008) und »Bürgerrechte, Bürgermeister, Bürgerinitiativen: Demokratie lokal gestalten« (2009). Sie führte regelmäßige Jahresbände ein, in denen alle Veranstaltungen dokumentiert werden, und betreute die Umwandlung in eine Stiftung bürgerlichen Rechts. Mit dem Münchner Büro design stauss grillmeier wurde das Erscheinungsbild überarbeitet. Seit ihrem Ausscheiden aus der Geschäftsführung übernimmt Cherbuliez Productions begrenzte Aufgaben für die Theodor Heuss Stiftung.
As the Executive Director of the Theodor Heuss Foundation, Antoinette Cherbuliez was responsible for a “Future Workshop” (2002) and the annual awarding of the Theodor Heuss Prize with colloquia, round table discussions and symposia on the topics “Education and Formation: a Test for Democracy” (2003), “Impulses for a Citizen’s Europe” (2004), “40 Years of Theodor Heuss Foundation 1965 – 2005: A Challenge for the Future” (2005), “Poverty and Exclusion in Europe – the Case of the Roma” (2006), “Religion and Integration in Europe” (2007), “Strengthening Security – Securing Civil Rights” (2008) and “Civil Rights, Mayors, Civil Initiatives: Creating Local Democracy” (2009). She initiated the regular publication of an annual volume documenting the events, and she administered the conversion into a foundation under civil law. Together with design stauss grillmeier (Munich) she developed the Foundation’s new appearance. After her retirement from the management, Cherbuliez Productions has carried out a limited number of projects for the Theodor Heuss Foundation.
-->